Diese Seite durchsuchen:

Besucher: 17207

subscribe via rss



Twittern



HLGuard 1.30.1 für LINUX


Hier könnt ihr nachlesen wie ihr HLGuard installiert und startet.

Bevor ihr HLGuard benutzen könnt, müsst ihr zunächst Metamod installieren. Zunächst benötigt ihr die Dateien hlgcfg_1_30_1-de.zip und hlg_1_30-de.zip, die ihr auf unitedadmins.com findet. Da ihr sie vermutlich von einem anderen Rechner herunter ladet, müßt ihr sie, falls ihr kein funktionierendes Netzwerk habt, auf CD brennen. Damit LINUX diese CD lesen kann solltet ihr beim Brennen unter Dateioptionen einige Einstellungen vornehmen:

Wenn ihr diese Einstellungen nicht macht, kann es sein, dass LINUX die CD nicht lesen kann.

Die Installation benötigt etwa 300 KB. Damit LINUX auf die CD zugreifen kann müßt ihr zunächst das CD-ROM mounten.

mount /cdrom

Dann wechselt ihr in euer MOD-Verzeichnis.

cd /server/hlds_l/cstrike/

Jetzt entpackt ihr HLGuard und die aktuellen Configs von der CD. Dabei wird das Verzeichnis /server/hlds_l/cstrike/hlguard/ erstellt.

unzip -o /cdrom/hlg_1_30-de.zip

unzip -o /cdrom/hlgcfg_1_30_1-de.zip

Nun wird in die plugin.ini eingetragen, dass HLGuard geladen werden soll.

vi /server/hlds_l/cstrike/plugins.ini

i

linux addons/hlguard/dlls/hlguard_mm_i386.so

[ESC]
drücken

:wq!

Erklärungen

Configs

hlg_agreement.cfg Einverständniserklärung im Spiel
hlg_checks.uacfg enthält die Cheaterkennung als Datei und die CVar Checks als verschlüsselte Datei.
hlg_cs.uacfg enthält spezielle Cheaterkennungen für Counterstrike
hlg_cstrike_mod.cfg veränderbare Config speziell für Counter-Strike
hlg_dod.uacfg enthält spezielle Cheaterkennungen für Day Of Defeat
hlg_dod_mod.cfg veränderbare Config speziell für Day Of Defeat
hlg_fa.uacfg enthält spezielle Cheaterkennungen für Firearms
hlg_fa_mod.cfg veränderbare Config speziell für Firearms
hlg_lan.cfg veränderte Einstellungen für LAN-Server - bant nach IP
hlg_lanchecks.uacfg enthält die Cheaterkennung als Datei und die CVar Checks als verschlüsselte Datei für LAN
hlg_league.cfg veränderte Einstellungen für Internet Server mit Liga-Vorraussetzungen - bant und kickt nicht, sondern logt nur erkannte cheater
hlg_menu.cfg In-Game Menus, die auch von OGC Detections benutzt werden
hlg_nameban.cfg enthält Namen, die gebant, gekickt oder gelogt wurden
hlg_nemesis.uacfg enthält Erkennungen für die neue Team Fortress Erweiterung
hlg_net.cfg veränderte Einstellungen für Internet Server - bant nach WONID
hlg_tfc.uacfg enthält spezielle Cheaterkennungen für Team Fortress
hlg_tfc_mod.cfg veränderbare Config speziell für Team Fortess
hlguard.cfg Hauptconfig für HLGuard



Quellen:
  counter-strike.de
  metamod.org
  unitedadmins.com